Impulse 2017

WERTvoll – Was der Kirche Wert gibt!Teil 1

Die evangelische Kirchengemeinde Dörnach lädt sie ganz herzlich zu einem Gottesdienst am Sonntagmorgen und zu vier Abenden ein.

5 Tage Impulse

mit Referent, Chören und Musikern. Beim Ständerling mit Getränken und Knabbereien haben Sie die Möglichkeit zum Gespräch.
Nutzen Sie auch das Angebot zum seelsorgerlichen Gespräch.

weiter lesen …

Ihre Kirchengemeinde Dörnach

Dörnach feiert Weihnachten 2016

Herzliche Einladung zu
stern_rot einem kleinen Weihnachtsmarkt
stern_rot Kaffee im Gemeindehaus
stern_rot Bastel- und Malangeboten für Kinder
stern_rot weihnachtlicher Atmosphäre in der Kirche

am Sonntag, 04. Dezember 2016

ab 14:30 Uhr in und um die Kirche Dörnach.
adventskerze zum Flyer

225 Jahre Agathenkirche Dörnach

Ev. Kirche Dörnach zum Plakat

Unsere Kirche wird 225 Jahre alt und das möchten wir gerne mit ihnen feiern. Wir wollen dieses Jubiläum mit einem Festgottesdienst beginnen. Dabei schauen wir dankbar auf unseren Gott, der unsere Gemeinde über eine so lange Zeit begleitet und geführt hat.

Der Gottesdienst wird musikalisch von unserem Singkreis und dem Posaunenchor umrahmt.

Im Anschluss laden wir sie zum Mittagessen ins Gemeindehaus ein. Parallel findet in der Kirche eine Ausstellung über unsere Kirche statt. Diese kann bis 17:00 Uhr besichtigt werden.

Ihre Kirchengemeinde lädt sie herzlich ein.

Bilder Abenteuercamp 2016

« 1 von 3 »

Maiwanderung 2016

Traditionell findet unsere Maiwanderung am 1. Mai statt. Aber dieses Jahr ist es anders: Da der 1. Mai ein Sonntag ist und die Konfirmation in Dörnach stattfindet, haben wir beschlossen, die Maiwanderung am 8. Mai 2016 durchzuführen.

Ganz herzlich laden wir sie dazu ein. Los geht’s am Sonntag, den 8. Mai, mit dem Gottesdienst um 9:00 Uhr in der Kirche. Im Anschluss beginnt unsere Wanderung. (Man darf auch erst nach 10:00 Uhr dazukommen.)
Wir starten in 2 Gruppen: Die erste Gruppe wandert von der Kirche in Dörnach über Gniebel nach Rübgarten zum Parkplatz „am Sol“. Die zweite Gruppe fährt mit dem Auto nach Rübgarten zum Parkplatz „am Sol“. Dort treffen wir die erste Gruppe.Gemeinsam wandern wir vom Parkplatz zum Jägersitz. Dort wollen wir miteinander Grillen, Spiele machen und ins Gespräch kommen.  Jeder bringt seine Grillsachen, Getränke, evtl. eine Decke zum auf die Wiese sitzen, selbst mit. Die komplette Strecke ist kinderwagentauglich. Bei schlechtem Wetter, gibt es ein Ausweichprogramm.
Hier geht es zum Fleyer.

image003